Deutsche Akademie für
präventive Medizin e.V.

 

Kursübersicht Lowen ® Systems


Auf dieser Seite finden sie alle Kurse in der Übersicht. und den Kursbau, der ihnen einen Ablauf in den Ausbildungen darstellt.
Informationen zu den organisatorischen Abläufen: -> hier klicken

Kurstermine und Infos als PDF -> hier klicken


Core Concepts and Skills


Der Basiskurs, der ein grundlegendes Verständnis der Behandlungsmethode vermittelt.


Manual Perception 1+2 - MP 1 + MP 2


Im Teil 1 geht es darum, die Hände als Diagnose- und Behandlungsinstrument für Organe und Körpersysteme (Zirkulationssystem, neurologisches System, Immunsystem) zu trainieren.

Im Teil 2 geht es um die Differenzialdiagnostik und die Behandlung von Bändern, Sehnen und Knochen und deren Verhältnis zu den verschiedenen Systemen.


Circulation


Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Zirkulationssystem d.h. dem Herz, allen Blutgefäßen, dem Lyphsystem und auch dem Immunsystem. Ziel
ist, deren Rhythmen zu beurteilen und wiederherzustellen.


Neuro 1 + 2


Diese Kursreihe beschäftigt sich mit allen Strukturen des Nervensystems, seinen Rhythmen , Blockaden sowie den Möglichkeiten, diese zu behandeln.


Mentorship


Stets zum Ende einer Kursreihe bietet Frank Lowen Mentorship- Kurse an. Der Inhalt dieser Kurse wird auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer abgestimmt und dient der Vertiefung des Gelernten.


Kurse Lowen® Systems

Core Concepts and Skills

Manual Perception 1

Manual Perception 2

Neuro 1

Neuro 2

Mentorship

Zirkulation

Fluid Pressure Dynamics Foundation

Kurse mit Frank und Laurie Lowen

Channels and Bridges

Essential Elements

Kurzinfo Lowen® Systems

Das Besondere an Lowen® Manual Therapy (LMT), dieser von Frank Lowen neu entwickelten manuellen Körpertherapie, ist die Art und Weise, wie LMT-Therapeuten ihre Hände einsetzen und sich körpereigene Mechanismen zunutze machen.

 

 

Kursbaum
Vom Einsteiger bis zum Mentorship

Kursbaum Biovalent öffnen